Tel. 03643 - 77 82 51
Überspringen zu Hauptinhalt

Hans im Glück

Hans erhält von sei­nem Meis­ter einen gro­ßen Klum­pen Gold. Nun heißt es für Hans: “Hin­aus ins Leben und sich bewäh­ren.“ Dabei lässt Hans fro­hen Mutes alles los, das ihn beschwe­ren will und tauscht das Gold gegen ein Pferd, eine Kuh, ein Schwein, eine Gans und einen Schleif­stein. Er erlebt Din­ge, die man mit Gold nicht kau­fen kann und merkt, dass das Glück nur zu fas­sen ist, wenn die Hän­de frei sind. So lässt er noch den Stein in einen Brun­nen fal­len. Befreit von aller Last kommt Hans nach Hau­se zurück. Er weiß nun: “Das Glück schaut nur bei dem her­ein, der dafür auch ganz offen ist.”

Das Mit­spiel­thea­ter ist eine beson­de­re Form des Thea­ter­spie­lens, bei der ein erfah­re­ner Schau­spie­ler ein Mär­chen erzählt und dabei in die ver­schie­de­nen Mär­chen­cha­rak­te­re und Rol­len schlüpft. Die Kin­der kön­nen hier­bei selbst aktiv wer­den. Sie kön­nen ihre Gedan­ken und Ideen dem Spie­ler auf der Büh­ne zuru­fen, der die­se Impul­se spon­tan mit in die Geschich­te inte­griert. Außer­dem kön­nen die Kin­der an vie­len Stel­len selbst auf der Büh­ne mit­spie­len! So ent­steht ein inter­ak­ti­ves und leben­di­ges Thea­ter­spiel zwi­schen dem Erzäh­ler und den Kindern.

Nov 2021

27
Sa / Nov
16:00 h / Der Märchenspieler
Hans im Glück
Erw 7/ Ki 5 €
28
So / Nov
16:00 h / Der Märchenspieler
Hans im Glück
Erw 7/ Ki 5 €

Dez 2021

26
So / Dez
16:00 h / Der Märchenspieler
Hans im Glück
Erw 7/ Ki 5 €
Thea­ter­stück von Johan­nes Gal­li

Geeig­net für

  • Geburts­ta­ge
  • Kin­der

Ziel­grup­pe: Kin­der
Beset­zung: 1 Spieler
Büh­ne: mind. 2 x 3 Meter
Ton: Musik­an­la­ge nach Absprache
Licht: nach Absprache
Dau­er:  50 Minuten
Ein­satz­be­reich: deutsch­land­weit
Kos­ten:  auf Anfrage

Buchungs­an­fra­ge

Musik­emp­feh­lung zum Stück

An den Anfang scrollen