Tel. 03643 - 77 82 51
Überspringen zu Hauptinhalt

Schulen sind willkommen

Theaterstücke für Schüler

Vie­le Schul­klas­sen, die die Kul­tur­stadt Wei­mar besu­chen, wün­schen sich nach einem, manch­mal doch auch anstren­gen­den, Besich­ti­gungs­pro­gramm einen Abend der Erbau­ung, des Lachens und der Leich­tig­keit. Den kön­nen Sie bei uns erleben.

Wir haben Stü­cke im Pro­gramm, die für Schü­ler sehr gut geeig­net sind und anspruchs­vol­le, inspi­rie­ren­de Unter­hal­tung bie­ten, auch ein­mal ohne Goe­the und Schil­ler. Denn hier geht es um Fra­gen, die man als Jugend­li­cher so haben könnte…

Die Nibelungen, frech & witzig

Wer bis­her glaub­te, Die Nibe­lun­gen sei­en alter, schwe­rer Stoff und ohne­hin längst „out“, wird hier eines Bes­se­ren belehrt. Man Höre, Stau­ne und Sehe: Die Geschich­te wird neu erzählt. Dies­mal mit Witz, hin­ter­grün­dig, urko­misch, ein­fach sagenhaft…

Ein lustvolles Beziehungsmärchen

Von wegen „Mär­chen sind Kin­der­kram“… Von ihrem Ursprung her sind sie Geschich­ten für uns Erwach­se­ne. Und sie haben uns noch immer eini­ges zu sagen. Las­sen Sie sich über­ra­schen. Quaak!

Eine freche Beziehungskomödie

Vom Ver­liebt­sein bis zum Bezie­hungs­all­tag, hier wird alles gebo­ten, was Mann und Frau so ver­bin­det oder trennt, wird gar­niert mit fre­chem Humor und, da Princy weiß was sie zu tun hat, zu einem guten Ende geführt. Ein­fach märchenhaft…

Eine gesamtdeutsche Komödie

Zwei Freun­din­nen, eine mit ihren Wur­zeln im Osten, die ande­re mit den ihren im Wes­ten, tref­fen sich nach der Wen­de wie­der. Sie hal­ten eine leicht nost­al­gisch ange­hauch­te, äußerst unter­halt­sa­me Rück­schau auf den dama­li­gen All­tag und wer­fen einen hoff­nungs­vol­len Blick nach vorne…

Eine heitere & musikalische SoloShow

Da wer­den Figu­ren leben­dig, die jeder kennt, ger­ne ver­drängt und nach die­sem Abend ein­fach lie­ben wird. Man staunt, was da so alles in einem steckt. Ein amü­sant pri­ckeln­des Thea­ter­ver­gnü­gen, vol­ler ver­blüf­fen­der Rol­len­wech­sel und mit Live Musik erwar­tet Sie.

Informativ und unterhaltsam

In die­sem anschau­li­chen und gleich­zei­tig spie­le­ri­schen Vor­trag erfah­ren Sie Grund­le­gen­des über die Spra­che des Kör­pers, die wir in jedem Moment spre­chen, ob wir es wol­len oder nicht. Sie bekom­men hand­hab­ba­re Regeln für die Pra­xis. Span­nend für Leh­rer und Schüler…

Thea­ter von Johan­nes Galli

Ger­ne kön­nen wir auch Son­der­ter­mi­ne vereinbaren!

Anfra­ge

Didak­ti­sches Mate­ri­al im Gal­li Verlag

An den Anfang scrollen